Über mich …

Zur Person

Ursula Richardur200

Autorin, Verlegerin, Chefredakteurin von Buddhismus aktuell, Übersetzerin

•    von 1995 bis 2007 Programmleiterin des Theseus Verlages
•    2007 Gründung der Literaturmanufaktur, einer
•    Agentur zur Vermittlung und Betreuung spiritueller AutorInnen und Buchprojekte
•    2010 Gründung der edition steinrich, Verlag für Buddhismus und gelebte Spiritualität
•    Seit 2013 Chefredakteurin der Buddhismus aktuell
•    Autorin von „Dankbarkeit macht glücklich“ (Scorpio 2015), “Stille in der Stadt, Cityguide für kurze Auszeiten und überraschende Begegnungen” (Kösel, 2011)
•    “Drei Pfeiler des Glücks, Achtsamkeit, Freude, Dankbarkeit” (Knaur, 2010)
•    Übersetzerin vieler Bücher von Thich Nhat Hanh
•    Seit mehr als 30 Jahren (theoretisch wie praktisch) interessiert an Buddhismus, Zen, Spiritualität und Lebenskunst, an interreligiösem Dialog und transkonfessionellen Perspektiven. Als Zen-Übende Schülerin von Prabhasa Dharma Roshi, Toni Packer, Doris Zölls und Christina Kiku Lehnherr; sehr inspiriert haben mich darüber hinaus Thich Nhat Hanh, Bruder David Steindl-Rast, Jetsunma Tenzin Palmo.